Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dokujunkies.org Board. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 21. September 2015, 19:03

Linkcrypt kooperiert mit Smoozed: myGully.com droht Boykott an

Der Mutihoster Smoozed und der Sharehoster/VPN-Anbieter Oboom haben mit Linkcrypt ein neues Partnerprogramm ausgehandelt. Die Betreiber von MyGully.com und Boerse.sx drohen mit einer Sperre des Accounts, sofern Uploader Linkcrypt.ws als Weiterleitung nutzen wollen.

Im Graubereich ist mal wieder Ärger angesagt. Der Online-Dienstleister Linkcrypt hat kürzlich im Forum The Lounge (TL) eine neue Kooperation mit zwei Anbietern angekündigt. Das neue Partnerprogramm mit dem Mutihoster Smoozed und dem VPN-Dienstleister bzw. Sharehoster Oboom soll nach eigenem Bekunden für mehr Transparenz und Fairness sorgen.

Das sieht man bei MyGully.com und Boerse.sx ganz anders. Dort werden diese Dienstleister unter anderem wegen nicht ausbezahlter Gutschriften als „Abzock Dienste“ bezeichnet, die man nicht unterstützen sollte. Uploader werden dazu gedrängt, innerhalb von maximal vier Wochen auf eine von den Foren vorgeschlagenen Alternativen umzusteigen. Wer dabei nicht mitmacht, soll gemieden oder sogar boykottiert werden. Wer weiterhin Linkcrypt als Verschlüsselungsdienst nutzt, zerstört die Szene aufgrund der Gier nach mehr Geld, „die wir einige Jahre (lang) aufgebaut haben“, schreiben die Admins von Boerse.sx in ihrem Thread.

Auf die Boykott-Ankündigung hat Linkcrypt bzw. The Lounge schon reagiert. Den Betroffenen wird angeboten, sie bei Einbußen finanziell zu entschädigen. TL-Administrator tuxla spricht sogar von Zensur, die auf Kosten der Allgemeinheit gehen wird.
Movie-Blog rührt für Smoozed die Werbetrommel

movie-blogFür Smoozed wirbt derzeit auch der allseits bekannte Movie-Blog. Dort wird damit geworben, man könne mit weniger als 30 Euro jährlich Valentin Fritzis Dienstleister Uploaded.net nebst Oboom, Share-Online.biz, Radidgator, DepositFiles etc. für seinen unbegrenzten Download nutzen.

Offenbar führt Smoozed derzeit eine regelrechte PR-Offensive durch, die für mehr Trafic und vor allem für höhere Umsätze sorgen soll. Ob MyGully.com bzw. Boerse.sx etwas daran ändern können, bleibt noch abzuwarten. Zumindest bei Linkcrypt/The Lounge blieb die Zensur-Androhung ohne Folgen.


Quelle

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"