Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dokujunkies.org Board. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 20. Januar 2012, 12:38

MEGAUPLOAD geschlossen vom FBI

Megaupload geschlossen vom FBIl

soll wohl aNGST machen
was hat das nun für konsequenzen?
einfach ein wechsel zu andren hostern
oder ...
wie gehtz mit dokujunkies weiter
einer der BESTEN seiten im netz!


grüße
andgie

2

Freitag, 20. Januar 2012, 18:43

bei DJ ändert sich deshalb nichts, leider hatte es Auswirkungen auf die HDStreams bei serienjunkies, logisch wenn der Hoster nimmer Online ist

greetz :-)

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"

3

Montag, 23. Januar 2012, 15:50

omg... filesonic und fileserve auch dicht

4

Montag, 23. Januar 2012, 16:12

jo und noch ein paar andere

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"

5

Montag, 23. Januar 2012, 16:51

gehen jetzt alle wieder zu rapidshare oder werden die leute keinen bock mehr haben stuff zu uploaden wenns keine kohle mehr gibt? oder muss ich mir wieder kazaa emule und torrents ziehen? :D

6

Montag, 23. Januar 2012, 16:53

najo das wird sich zeigen was noch so auf uns zukommt

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"

7

Montag, 23. Januar 2012, 16:54

Zitat von »tazztone;24368«

gehen jetzt alle wieder zu rapidshare oder werden die leute keinen bock mehr haben stuff zu uploaden wenns keine kohle mehr gibt?


Ich war schon immer bei Rapidshare und werde es bleiben. Bei meinen Uploads wird sich nichts ändern
Gruß
usedomradio

Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du die Uploads auf Dokujunkies
Uploaded | Share-Online

8

Montag, 23. Januar 2012, 20:50

Meine Uploadankündigungen mache ich stets nach bestem Wissen und Gewissen. Sprich ich schaue vorher in die Ankündigungen und überprüfe verschiedene Wortkombinationen auf der Main
Aber auch ich, die Heiligkeit in Person, kann nicht jede Doku(serie) kennen, auch wenn das viele natürlich denken :o

Sollte also was zu beanstanden sein oder du fühlst dir auf den Schlips getreten, schickste mir ne PM und wir klären das wie echte Männer :cool: Solltest du eine Frau sein, finden wir auch ne Lösung :p

9

Montag, 23. Januar 2012, 23:49

zu dem thema allgemein 2 interessante artikel:hier und hier

zu megaupload/filesonic: dürfte kein allzugroßes problem für die sharebases darstellen, denn wenn alle stricken reißen sollten, dann gibts immernoch russland (zb. files.mail.ru) ;) da interessiert sich - zumindest was das anbelangt - niemand dafür.

dennoch ist merkwürdig, dass alles gerade jetzt passiert, da um PIPA und SOPA gekämpft wird, auch verwunderlich ist, dass megaupload server in den usa (virgina-525 server in ashburn) stehen hatte und ausgerechnet dort urheberrechtlich geschütztes material aufgetaucht ist, dies hat natürlich die zuständigkeit der usa selbstverständlicht...

mediafire zb sitzt in texas, da ist komischerweise nichts passiert...

10

Samstag, 28. Januar 2012, 11:47

kann mir auch jemand erklären, wie man nur so dumm sein kann als OCH Server in Ländern zu haben, die bekannt sind für Konzerndikaturen? Rapidshare ist in der Schweiz, wir kümmern uns nicht so sehr um Urheberrechte, da die Schweiz selber kaum davon betroffen ist. Kann mir vorstellen, in Lichtenstein, Luxemburg usw. ist das nicht anders bei Top Infrastruktur. Also 1+1=2 und so...
Russland ist zum glück frei von den US Konzernen, aber haben sie eine gute Server-Infrastruktur? Gibt es gute Leitungen nach Europa?
sauge nur niveauvolle Dokus und nicht diesen ZDF/ARD/History Channel/Pro 7/Hartz 4 TV Müll für die geistige Unterschicht 8)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher