Du bist nicht angemeldet.

FrankyBkk

Fortgeschrittener

  • »FrankyBkk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Wohnort: Bangkok / Thailand

Beruf: Computerprogrammierer

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. März 2011, 01:34

Wirklich wichtige Neuerungsideen 2011

Hi,

ich denke daß es sich hier um wirklich sehr wichtige Neuerungen handelt, die unbedingt eingebaut werden sollten.

1)
Nicht nur die Downloadbuttons fürs Downloaden, sondern alle Teildateien eines Downloads in einer Textbox hinterlegen, damit diese auf einen Schlag geladen werden können, ohne daß der JDownloader benutzt werden muss.

2)
Bei den Downloads einen Timer einbauen, welcher anzeigt, wieviel Tage diese noch bei Rapidshare zum Download bereit stehen (Oder wann der letzte Download getätigt wurde) und dieses pro Datei und für den Gesamtdownload. Und dann eine Möglichkeit eine Liste aufzurufen, welche von Rapidshare wegen Inaktivität löschgefährdete Downloads anzeigt. Damit haben die Dokujunkies die Möglichkeit, diese Downloads wieder aufzufrischen und damit in Rapidshare den Countdown neu zu starten.

Ich gebe ein Beispiel: Ich war begeistert, als ich in den Bios Neil Young fand. Leider war dieser aber von Rapidshare wegen Inaktivität entfernt worden.

3)
Nicht unbedingt extrem wichtig, aber trotzdem evt. interessant:
Die Nutzer von Dokujunkies können sich anklicken in einem Downloadbereich wie Astronomie oder Reisen oder was immer. Wenn sie sich dort registrieren, dann bekommen diese Benutzer eine Email wenn ein neuer Upload zu diesem BEreich reingestellt wurde. Dasselbe evt. auch für Inaktivitätsgefährdete Dateien von Rapidshare. Also Emails an registrierte User eines Gebietes Emails, wenn irgendwelche DOwnloads in den gefährdeten Zeitbereich kommen, da sie seit längerer Zeit nicht downgeloadet wurden.


Ich wäre über eine Antwort von den Betreibern von Dokujunkies sehr erfreut!

Frank M.
Bangkok

2

Montag, 21. März 2011, 01:42

Also nach der ersten super tollen Neuerungsidee hab ich schon keine Lust mehr weiterzulesen und hab ne super Neuerungsidee für dich:
Forenregeln lesen

ok, will ja nicht so sein:
2) Kann jeder Uploader selbst einsehen mit einem Dateimanager und ggfs die Daten remoten und schon sind sie wieder 60/90Tge haltbar
Meine Uploadankündigungen mache ich stets nach bestem Wissen und Gewissen. Sprich ich schaue vorher in die Ankündigungen und überprüfe verschiedene Wortkombinationen auf der Main
Aber auch ich, die Heiligkeit in Person, kann nicht jede Doku(serie) kennen, auch wenn das viele natürlich denken :o

Sollte also was zu beanstanden sein oder du fühlst dir auf den Schlips getreten, schickste mir ne PM und wir klären das wie echte Männer :cool: Solltest du eine Frau sein, finden wir auch ne Lösung :p

FrankyBkk

Fortgeschrittener

  • »FrankyBkk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Wohnort: Bangkok / Thailand

Beruf: Computerprogrammierer

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. März 2011, 18:21

Hi Bender:

Zuerst einmal dieses:

Ich habe jetzt extra noch einmal die Forenregeln durchgelesen, und bin mir weiterhin im Unklaren, warum Du mich darauf verweist. Ich denke nicht, daß ich irgendeine Regel gebrochen habe. Ich habe übrigens vorher im Forum relativ lange gesucht, ob zu diesem Thema etwas da ist. Aber nichts gefunden.

Ich wäre erfreut wenn Du mich mal aufklärst, was Dich an diesem Vorschlag 1 dazu führt, mir die Forenreglen vor die Nase zu halten ...

Auch finde ich Deine Art, so herablassend zu schreiben, nicht die Beste. Jeder macht mal Fehler, so auch ich.

Zum Punkt 2:
Anscheinend hast Du den Vorschlag nicht ganz verstanden. Ich rede nicht davon, daß der Uploader sich um die Verfügbarkeit des Uploads kümmern soll, sondern jeder der darüberstolpert, und der Meinung ist, diesem Upload die Lebensspanne bei Rapidshare zu verlängern. Ich bin mir aber nicht sicher, ob dies schon ausreicht, wenn eine Datei nur kurz angestartet wird, und dann der Download beendet wird. Evt. ist dafür hier wirklich etwas vorhanden, aber ich habe es nicht gefunden.

4

Montag, 21. März 2011, 18:43

Du willst also einen "Button", wo du drauf drückst und dann alle Links zu der Doku hast?
Das ist quasi ein "Container", nur noch einfacher zum Abusen. Zumindest liest es sich genau so

2) Nein, anladen reicht nicht. Und am Anfang würden vllt ein paar Leute das Zeug komplett laden und naja nach 2-3Wochen wars das dann eh. Außerdem ist es nicht möglich das durchzuführen, weil die Betreiber keine Einsicht in die Daten haben, da diese nur RS und der Uploader selbst hat
Meine Uploadankündigungen mache ich stets nach bestem Wissen und Gewissen. Sprich ich schaue vorher in die Ankündigungen und überprüfe verschiedene Wortkombinationen auf der Main
Aber auch ich, die Heiligkeit in Person, kann nicht jede Doku(serie) kennen, auch wenn das viele natürlich denken :o

Sollte also was zu beanstanden sein oder du fühlst dir auf den Schlips getreten, schickste mir ne PM und wir klären das wie echte Männer :cool: Solltest du eine Frau sein, finden wir auch ne Lösung :p

FrankyBkk

Fortgeschrittener

  • »FrankyBkk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Wohnort: Bangkok / Thailand

Beruf: Computerprogrammierer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2011, 05:33

Vielen Dank Bender,

damit sind die wichtigen Fragen (eigentlich als Idee gestaltet) beantwortet.

Ok, dann muss ich halt den Weg des Dauerklicks gehen, hehe ...


Noch einmal vielen Dank!
Frank M.

6

Dienstag, 22. März 2011, 06:28

Oder du könntest einfach Rechtsklick auf den gewünschten Downloadlink, Linkadresse kopieren, und dann einfügen im Downloadmanager deines Vertrauens. Die meisten unterstützen inzwischen Captcha eingaben - XXX - und ab gehts mit dem Saugen! ;)

FrankyBkk

Fortgeschrittener

  • »FrankyBkk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Wohnort: Bangkok / Thailand

Beruf: Computerprogrammierer

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. März 2011, 01:34

Saugen klingt gut, tralala ....


Hehe, Danke Akira!

8

Samstag, 26. März 2011, 13:37

Och - hier wird zensiert :-( Da will wohl einer gerne austeilen, kann aber selber nix einstecken, oder? Ich denke: wenn eure Kunden hier angemotzt werden, nur weil sie mal 'ne Idee einbringen möchten, solltet ihr das vielleicht "Uploader-Forum" nennen und seid dann unter euch...

Schönes Weekend vonn hinter dem Teich wünscht dennoch

Walter

9

Samstag, 26. März 2011, 13:58

Zitat von »Walter K;15855«

wenn eure Kunden hier angemotzt werden

Ich weiß zwar nicht, was da oben stand, ABER du bist immernoch nicht hier ein "Kunde", ansonten könnte man dich ja des "Ladens" (höhö Wortspiel) verweisen

oder zahlst du mir was? Dann darfst du dich ruhig Kunde nennen:D
Meine Uploadankündigungen mache ich stets nach bestem Wissen und Gewissen. Sprich ich schaue vorher in die Ankündigungen und überprüfe verschiedene Wortkombinationen auf der Main
Aber auch ich, die Heiligkeit in Person, kann nicht jede Doku(serie) kennen, auch wenn das viele natürlich denken :o

Sollte also was zu beanstanden sein oder du fühlst dir auf den Schlips getreten, schickste mir ne PM und wir klären das wie echte Männer :cool: Solltest du eine Frau sein, finden wir auch ne Lösung :p

10

Samstag, 26. März 2011, 14:07

Da oben stand das:

"Bender ist einfach herablassend, Franky. Deswegen hielt er es auch nicht für nötig, dir darauf zu antworten, warum dein Beitrag unter "Anregungen" deplaziert gewesen sein soll. Es ist wohl so:

Die nur-Uploader sehen sich im Gegensatz zu uns 'nur-Saugern' als erwählten Häuflein g'scheiterer Menschen. Sie haben Ahnung - wir sind nur Konsumenten. Oder: der Bursche ist einfach verko(r)kst. Wer guckt schon in die Seele eines Benders...? Also cool bleiben oder ihn ganz einfach ignorieren :-) Ich denke, im richtigen Leben ist er kein sehr erfolgreicher Mensch, der Arme."

Kopie Ende. Zum Kunden: soweit ich weiss, rechnen RS, netload, Upload usw. jeden Download von gebührenpflichtigen Premiumusern mit den Leuten ab, die die Dokus dort hoch geladen haben. Das bedeutet: wir sind die zahlenden Kunden von denen die Uploader ihre Tantiemen bekommen. Wenn dies zwar auch ein dürftiges Zubrot ist, was man sich mit dem Urheberrechtsklau verdienen kann.

Das kannste jetzt wieder löschen...

11

Samstag, 26. März 2011, 14:34

Zitat

Ich weiß zwar nicht, was da oben stand, ABER du bist immernoch nicht hier ein "Kunde", ansonten könnte man dich ja des "Ladens" (höhö Wortspiel) verweisen

Doch kann man, einfach IP Range bannen :D

Zitat

Wenn dies zwar auch ein dürftiges Zubrot ist, was man sich mit dem Urheberrechtsklau verdienen kann.

Wir geben den Urheberrechtsschützern Arbeit, geben & nehmen. Ohne Uns würde es zich Millionen mehr Arbeitslose geben! ^

Zudem ist Warez genauso wie legale Medien (Youtube u.a.) ausschlaggebend für die Veränderungen in der gesellschaftlichen Struktur. Auch wenn dies niemals öffentlich gesagt wird, aber wir tragen maßgeblich zur freien Meinung bei, in Form von schnell verfügbaren Informationen (in jeglichen Formen). Sei es nun Porn, Serien, Porn, Movies, Porn, Dokus, ebooks und sonstiges.
Zudem zwingt keiner dich oder andere etwas "illegal" zu downloaden, du könntest dir natürlich auch SatellitenTV leisten und es dir so anschauen.
Oder einfach wieder nach Deutscheland zurückkehren wenn dir das Fernsehen so fehlt. Könntest ja dann mit ALGII Latinas im Freudenhaus beeindrucken :D

Aber jetzt mal ernsthaft, contenance, meine Damen.

Netload hat seine Probleme, welche teils teils unüberbrückbar sind, ob NL etwas daran tut? Gute frage.
Alles was Container ähnlich ist wird es nicht geben da OpenSSL keinen Schutz bietet.
Registrieren und automatische eMail für spezielle Kategorien wird es nicht geben, dafür gibt es wenn dann den RSS Feed welcher irgendwann mal läuft, when it's done.
Mal davon abgesehen das es bei gut und gerne 1000 Leuten zu einem hohen aufkommen an eMails(Traffic) kommt was wiederrum bedeutet das Dokujunkies dafür Geld investieren muss damit der Account nicht wegen Spams gelöscht wird. Da könnte sich der User auch einfach mal die Zeit nehmen und 30-60mins stöbern. Wir haben doch alle Zeit wenn man mal bedenkt wieviel Zeit wir damit verschwenden wenn wir Warten....

Zum Thema Inaktivitätsgefährdete Dateien, dort lohnt es sich vielleicht einmal ein Blick auf Filesonic zu werfen. Solange der Account Premium ist, sind alle Daten solange haltbar bis der Premium abläuft. Natürlich hilft dies nicht bei älteren Uploads, aber man könnte auch bescheid sagen hier im Board und vielleicht findet sich ja doch jemand der es hat? Wer weiß..

12

Samstag, 26. März 2011, 16:35

*kicher* ;)

13

Samstag, 26. März 2011, 17:41

Zitat von »Walter K;15858«

Da oben stand das:

"Bender ist einfach herablassend, Franky. Deswegen hielt er es auch nicht für nötig, dir darauf zu antworten, warum dein Beitrag unter "Anregungen" deplaziert gewesen sein soll.
Er hat seine Antwort bekommen, wo is schon wieder dein Problem?:rolleyes:


Zitat von »Walter K;15858«

Es ist wohl so:

Die nur-Uploader sehen sich im Gegensatz zu uns 'nur-Saugern' als erwählten Häuflein g'scheiterer Menschen. Sie haben Ahnung - wir sind nur Konsumenten. Oder: der Bursche ist einfach verko(r)kst.
Vllt muss der Überkunde Walter K, der die Weisheit sowieso mit Suppenkellen gefressen hat, mal drüber nachdenken, dass er nicht alles hochladen muss und dass uploaden wesentlich mehr Aufwand ist als Downloaden



Zitat von »Walter K;15858«

Wer guckt schon in die Seele eines Benders...?
Niemand

Zitat von »Walter K;15858«

Also cool bleiben oder ihn ganz einfach ignorieren :-)
Oder einfach die Antworten lesen und verstehen.

Zitat von »Walter K;15858«

Ich denke, im richtigen Leben ist er kein sehr erfolgreicher Mensch, der Arme."
Schade, dass das Denken bei dir meist schief geht :'( :D

Zitat von »Walter K;15858«

Zum Kunden: soweit ich weiss, rechnen RS, netload, Upload usw. jeden Download von gebührenpflichtigen Premiumusern mit den Leuten ab, die die Dokus dort hoch geladen haben. Das bedeutet: wir sind die zahlenden Kunden von denen die Uploader ihre Tantiemen bekommen. Wenn dies zwar auch ein dürftiges Zubrot ist, was man sich mit dem Urheberrechtsklau verdienen kann.
Das kannste jetzt wieder löschen...
Nö, du zahlst mir immernoch nix. Und bevor du wieder schreibst, was du so alles weißt, schauste vllt nochmal nach, wer hier wem was bezahlt. So ein bisschen Erkundigen darfste dich ruhig mal


edit:

Zitat von »akira;15859«

Doch kann man, einfach IP Range bannen :D
Und bannst gleich noch paar Dutzend anderer User, die dafür nix können Nonono :(
Meine Uploadankündigungen mache ich stets nach bestem Wissen und Gewissen. Sprich ich schaue vorher in die Ankündigungen und überprüfe verschiedene Wortkombinationen auf der Main
Aber auch ich, die Heiligkeit in Person, kann nicht jede Doku(serie) kennen, auch wenn das viele natürlich denken :o

Sollte also was zu beanstanden sein oder du fühlst dir auf den Schlips getreten, schickste mir ne PM und wir klären das wie echte Männer :cool: Solltest du eine Frau sein, finden wir auch ne Lösung :p

14

Samstag, 26. März 2011, 18:34

Bender. Du hast den Mann angemufft. Ist doch wurscht, ob Du seine Idee kindisch findest oder nicht. Ein bisserl weniger überhebliches Granteln würde dir ganz gut tun. Er wollte das nach deiner Unfreundlichkeit wissen: "Ich habe jetzt extra noch einmal die Forenregeln durchgelesen, und bin mir weiterhin im Unklaren, warum Du mich darauf verweist. Ich denke nicht, daß ich irgendeine Regel gebrochen habe. "

Und wo hast du ihm da geantwortet...? (du schreibst das obendrüber). Ich kann da nix finden. Was also hat er als Frischling falsch gemacht, um in so einem Ton angebaffert zu werden?

Ihr stellt also Dokus und Serien ins Netz (uploading) und wenn einer das Zeug runterlädt (wie wir Konsumenten) dann kriegt ihr keinen Klick bezahlt. Nur für "Rettet den Tropenwald" oder sowas? Meine monatlichen 9 oder 10 euro verfrisst also der Typ von Netload und ihr macht gratis Werbung für ihn.

Wow - wie ehrenvoll. Und der dankt es euch nicht mal...

15

Samstag, 26. März 2011, 21:02

Ruhe jetzt hier.

Closed, wenn ihr Probs habt > PN. Oder Offtopic zur Allgemeinen belustigung.

@Franky solltest du noch Ideen anderweitig haben oder einen drang verspüren zum Thema(on Topic) noch etwas beizutragen - schick mir eine PN und der Thread wird wieder geöffnet.